18.–24.01.2021 Für alle: 22.–24.01.2021 #livingkitchen

Pressefach von 'Neolith Distribution SL'

Messestand:
042 B050
Neolith Distribution SL
Ansprechpartner für die Presse:
Andreas Manero
Av. Rosales 42
28041 Madrid
Spain

Mitteilungen in diesem Pressefach

Im Jahr 2011 wurde die Marke Neolith® als kompakte High-End-Oberfläche mit revolutionären physikalischen und technischen Merkmalen eingeführt. Neolith; ist ein Begriff für "Neuer Stein" und kombiniert die besten natürlichen Rohstoffe mit modernster Technologie zu einer High-Tech-Platte.

Die Marke Neolith; ist das Ergebnis der neuesten Forschungs- und Entwicklungsprozesse in der Industrie. Das Produkt ist zu 100 Prozent natürlich, besteht aus Rohstoffen - Tonen, Feldspat, Kieselsäure und natürlichen Mineraloxiden - und ist recycelbar.

Das Neolith's;-Produkt wird durch die firmeneigene Sinterungstechnologie des Unternehmens hergestellt. Mineralien und andere Rohstoffe werden extremem Druck und extremer Temperatur (über 1200 Grad Celsius) ausgesetzt und ähneln der Art und Weise, wie sich Naturstein über Jahrtausende in nur wenigen Stunden bildet. Das Verfahren verleiht dem Produkt hervorragende physikalische und mechanische Eigenschaften in Bezug auf Verdichtung, Beständigkeit und Haltbarkeit.

Neolith; hat eine Porosität von nahezu Null, was das Produkt hygienisch, schmutzabweisend, leicht zu reinigen und chemikalienundurchlässig macht. Das Produkt ist abriebfest, kratzfest, hitzebeständig und seine Farben, die eine natürliche Basis bilden, variieren nicht, wenn sie UV-Strahlen ausgesetzt werden. Darüber hinaus ist das Produkt leicht und einfach zu installieren, sodass Neolith für nahezu jede Innen- und Außenfläche geeignet ist.

Die verschiedenen Stilkollektionen sind ein Ergebnis der innovativen NeDD-Dekortechnik (Digital Design (NDD)). Dieses System hat die Neolith;-Muster revolutioniert und stößt bei kompakten Oberflächen an die Grenzen, welche Farben und Texturen möglich sind.
press1 - Pressearbeit mit System
Die Online-Pressefächer sind ein gemeinsamer Service der Koelnmesse und von press1, dem Originaltext-Dienst mit System. Verantwortlich für den Inhalt der Pressemitteilungen sind die jeweils herausgebenden Unternehmen. Diese stellen Koelnmesse von jeglichen Ansprüchen Dritter, die im Zusammenhang mit dem Gebrauch der Online-Pressefächer entstehen, frei. Diese Freistellung gilt insbesondere auch für Verstöße gegen das Urheber- und Markenrecht. Sie besteht auch dann fort, wenn die betroffene Pressemitteilung bereits aus den Online-Pressefächern herausgenommen worden ist.